Menu
Facebook

Aktuelle Termine

25. Juli 2017
Platzkonzert Schalmeien

13. Oktober 2017
Oktoberfest

27. Oktober 2017
Fasnetsvorschau Fasnet 2018

Mitglieder-Login

Die Interessensgemeinschaft Häfler Narrenzünfte (IGHN)

Die IGHN wurde als Zusammenschluss aller Häfler Narrenzünfte auf Initiative des damaligen Zunftmeisters und heutigem Präsident des Vereins zur Pflege des Brauchtums Eberhard Ortlieb hin, im Jahre 1994 gegründet.

Vereinigt in dieser Interessensgemeinschaft sind die Zünfte:

Ailingen, Berg, Bodenseenarren, Brunnisachhexen Fischbach, Ettenkirch, Friedrichshafen, Kluftern, Lottenweiler und Raderach.
Zwischenzeitlich besteht die IGHN, zu deren Specher Georg Brugger gewählt wurde, aus weit über 3000 aktiven Mitgliedern.

Die Ziele der IGHN sind:

Die Pflege des heimischen Brauchtums
Absprache von Terminen und Veranstaltungen
Gegenseitige Hilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen und Jubiläen
Gemeinsame Veranstaltungen und Pflege der Freundschaften, auch innerhalb der Jugendgruppen
Vertretung gemeinsamer oder auch einzelner Interessen gegenüber den Kommunen oder der Stadt

Zwischenzeitlich hat die Bildung von Regionalverbänden Schule gemacht und es haben sich schon vielerorts ähnliche Vereinigungen zum Wohle der Fasnet gebildet.

Es erscheint jedes Jahr zur Fasnet ein gemeinsamer Veranstaltungskalender der IGHN

Weitere Gruppierungen in Friedrichshafen

Der Seehasen-Fanfarenzug (SFZ)

Der Seehasen-Fanfarenzug feierte im Jahr 2006 sein 50-jähriges Jubiläum.

Ein sehr guter Kontakt besteht auch zum Musikverein Ailingen und seinen Musikern.

Immer ein Garant für beste Stimmung und Gaudi sind die "Playmobails" , eine Gruppe von begnadeten und wenig durstigen Musikern deren Auftritt Jung und Alt zu jeder Jahreszeit begeistert.